Dr. Yijie Wang

Allgemeine Musiklehre, Musiktheorie und Gehörbildung

Yijie Wang wurde in Qingdao V.R. China geboren. Sie machte ihr Abitur am Musikgymnasium des Central Conservatory of Music in Beijing und schloss am Central Conservatory Bijing ihr Studium Komposition mit dem Bachelor ab.

Nach einem vorbereitenden Sprachkurs in Hannover führte sie ihr Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Prof. Michael Hamel mit einem Stipendium des DAAD fort. Hier machte sie 2011 das Diplom und promovierte 2015 bei Prof. Dr. Beatrix Borchard, Prof. Dr. Georg Hajdu und Prof. Xiaoyong Chen als erste Ausländerin zum Dr. mus. Sc.mit einer Arbeit über „Die Entwicklung der chinesischen Oper im 20. Jahrhundert in Gegenüberstellung zur westeuropäischen Oper der Gegenwart“. 2014 wurde ihre Oper „Yang Guifei – Die Konkubine des Kaisers“ in Hamburg uraufgeführt.

Seit 2011 unterrichtet sie am International College of Music Hamburg.