Susanne Barner

Flöte / Holzblas-Ensembles

Susanne Barner erhielt ihre Ausbildung bei Karl-Heinz Zöller und Aurele Nicolet. Sie ist Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes und wurde bereits mit 22 Jahren Mitglied des Radio Sinfonie Orchesters (RSO) Frankfurt. Seit vielen Jahren ist sie Solo-Flötistin der Hamburger Sinfoniker und widmet sich darüber hinaus zahllosen Aktivitäten als Flötistin und Kammermusikerin. Sie hat Flötenkonzerte von Antonio Rosetti und Friedrich Witt auf CD eingespielt und Rundfunk-Aufnahmen mit dem WDR (Westdeutscher Rundfunk), dem NDR (Norddeutscher Rundfunk) und dem RSO Frankfurt bestritten.

Susanne Barner kennt die Flötenszene in der BRD sehr gut, ist hervorragend vernetzt und hat seit 2007 viele Studierende am International College of Music sowohl zu Abschlußprüfungen gebracht als auch erfolgreich für ein Hochschulstudium vorbereitet.

Seit November 2021 ist er auch als Kalaidos akkreditierte ICoM Lehrkraft tätig.