Prof. Stepan Simonian
Director of Arts, Klavier / Kammermusik

Stepan Simonian wurde 1981 geboren und erhielt seine Ausbildung am staatlichen Konservatorium Peter I. Tschaikowsky in Moskau bei Pavel Nersessian und setzte sein Studium bei Evgeni Koroliov an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg fort.

Stepan Símonian ist Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe und wird regelmäßig zu den bedeutendsten Festspielen und Spielstätten in ganz Europa eingeladen. Als Solist gastierte er mit dem Bach Kollegium Stuttgart unter Helmuth Rilling, mit den Hamburger Sinfonikern unter David Porcelijn, der Sinfonia Varsovia unter Arie van Beek, dem Moskauer Kammerorchester und dem Mendelssohn Kammerorchester Leipzig.

Konzertmitschnitte werden beim NDR, MDR, SWR, Deutschlandradio Kultur, beim Hessischen und beim Bayerischen Rundfunk übertragen.

Seit 2015 ist er Fachbereichsleiter für die Studienvorbereitung und seit 2022 Director of Arts am International College of Music Hamburg.

Seit 2022 ist er auch als Kalaidos akkreditierte ICoM Lehrkraft tätig.