Prof. Hans-Udo Heinzmann

Flöte / Holzbläser Ensembles

1947 in Heidelberg geboren, bekam Hans-Udo Heinzmann seine ersten Impulse von den Regensburger Domspatzen. Er erhielt seine Ausbildung zum Flötisten an der Musikhochschule in München, spielte in Orchestern in Augsburg, München, Frankfurt und Berlin und wurde dann Mitglied beim Sinfonieorchester des Norddeutschen Rundfunks (NDR) in Hamburg. Heinzmann konzertiert als Solist und in Kammermusik-Ensembles, unter anderem bei Musikfestivals in Flandern, beim Schleswig Holstein Festival, in Salzburg, Bayreuth und Edinburgh und bei Konzertreisen in ganz Europa, in Japan und in Süd-Amerika. Sein besonderes Interesse gilt der zeitgenössischen Musik.

Seit 1983 ist Heinzmann Professor an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Er war Dozent bei den vom Studienjahr für Japaner veranstalteten Sommerakademien 1997 und 2001 und bei den Meisterkursen in Japan 1998. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit der Weiterentwicklung der Flöte und ist ein Spezialist für Flötenbau. Seit 2003 unterrichtet er am International College of Music Hamburg