Eugene Lifschitz

Violoncello 

Eugene Lifschitz stammt aus Russland und studierte an der Juilliard School of Music, New York, in Moskau am P.I. Tschaikowsky State Conservatory und an der Hochschule für Musik und Theater in München.

Erfahrungen als Wettbewerbs-Preisträger, als Solist, als Orchestermusiker und als Kammermusiker führten ihn bereits in die ganze Welt. Nach Engagements als Solocellist u. a. beim San Francisco Youth Orchestra, der Staatsoper Hannover und beim Sinfonieorchester Wuppertal ist er heute 1. Solo-Cellist bei den Hamburger Symphonikern.

Seit November 2021 ist er auch als Kalaidos Dozent akkreditierte ICoM Lehrkraft tätig.