Elmar Hoenig

Klarinette

Elmar Hoenig wurde 1966 in Koblenz geboren und erhielt mit 10 Jahren den ersten Klarinettenunterricht. Er studierte an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Prof. Franz Klein und Armin Ziegler und schloss sein künstlerisches Studium mit dem Konzertexamen und sein Studium in Instrumentalpädagogik mit Auszeichnung ab.

Meisterkurse und Kammermusikkurse in Hamm / Westfalen, in Weikersheim und in Szombathely / Ungarn gaben ihm wichtige Impulse in Hinblick auf seine eigene Unterrichtstätigkeit. Noch während seines Studiums spielte er im Südwest-Rundfunkorchester Baden-Baden und in Freiburg, im Städtischen Orchester Trier und im Orchester der Beethoven-Halle in Bonn.

Seit 1998 ist er Klarinettist bei den Hamburger Sinfonikern und seit 2014 unterrichtet er am International College of Music Hamburg.

Seit November 2021 ist er auch als Kalaidos akkreditierte ICoM Lehrkraft tätig.